Der Weg ist das Ziel

Die Fischer vom Rupertihof

alternovum 2/2014

Zum gemeinsamen Fischen auf dem Tegernsee: Bewohner des KWA Stifts Rupertihof Walter Ecker und Haustechniker Tobias Rixner
Zwei passionierte Fischer: Tobias Rixner (links) und Walter Ecker auf dem Tegernsee
Zwei passionierte Fischer: Tobias Rixner (links) und Walter Ecker auf dem Tegernsee
Auch wenn das Netz noch leer ist: Die Fischer vom Rupertihof genießen die Zeit auf dem Tegernsee von der ersten bis zur letzten Minute
Auch wenn das Netz noch leer ist: Die Fischer vom Rupertihof genießen die Zeit auf dem Tegernsee von der ersten bis zur letzten Minute
Seit Walter Ecker im KWA Stift Rupertihof wohnt, hat er nicht weit zum See: Nach wenigen Minuten Autofahrt kann er ins Boot steigen.
Eine andere große Leidenschaft von Walter Ecker: Fliegenfischen. Hier präsentiert er seine "Fliegen", die Fische anlocken sollen.
Das Herstellen der Köder verlangt große Fingerfertigkeit: Federn und Kunststoffborsten werden von Hand an einen Angelhaken gebunden.
Rupertihof-Bewohner Walter Ecker präsentiert prall gefüllte Köderdosen: Er braucht sie zum Fliegenfischen in der Mangfall.
Ein weiteres Prachtexemplar aus der Köderdose des Rupertihof-Bewohners Walter Ecker

 

Das KWA Stift Rupertihof ist ein Wohnstift in Rottach-Egern. Ausführliche Informationen zum Wohnen und Leben sowie zu Begleitung und Pflege finden Sie online auf der KWA Website über den Standort.

 

 

Eine Registrierung ist zur Kommentarabgabe nicht erforderlich. Und so geht's: Geben Sie zunächst Ihren Text ein, klicken dann auf den Pfeil. Im ersten erscheinenden Feld Ihren Namen eintragen, im zweiten Ihre E-Mail-Adresse. Nun noch per Klick "Ich schreibe lieber als Gast" aktivieren. Mit erneutem Klick auf den Pfeil abschicken. Fertig. Ihre E-Mail-Adresse wird auf der Website nicht sichtbar sein.

unsere Leserkommentare werden geladen...

alternovum. Das KWA Journal bequem nach Hause

Wer bisher das KWA Journal abonniert hatte, erhält künftig "alternovum. Das KWA Journal". Wenn Sie alternovum neu abonnieren möchten, können Sie dies gerne über unser Bestellformular tun. "alternovum. Das KWA Journal" erscheint dreimal im Jahr. Wir versenden es kostenlos an Interessierte.