50-Jahre-KWA-Feier im KWA Stift Urbana im Stadtgarten

mit einem weiß-blauen Maibaum, dem Knappenchor Bergwerk Consolidation, Bürgermeister Klaus Strehl und anderen Ehrengästen - Bilder: Fotostudio Bottrop

alternovum 2/2016

Feier im KWA Stift Urbana im Stadtgarten in Bottrop zum Jubiläum 50 Jahre KWA
Der Maibaum zum Jubiläum
Der Tag der Jubiläumsfeier im KWA Stift Urbana im Stadtgarten wird als sonniger Tag in Erinnerung bleiben
Bewohner und Gäste vor dem Bottroper KWA Wohnstift - mit Blick auf den Maibaum, der vom Kran aufgestellt wird
Hier haben ein paar Zuschauer den Fotografen entdeckt
Perspektivwechsel: Auch diese Stiftsbewohner blicken zum Maibaum-Szenario
Ein sonniger Platz mit interessantem Ausblick
Getümmel rund um das Wahrzeichen des Bottroper KWA Wohnstifts - die Stahlskulptur "Frühling" von Leonard Wübbena
Maibaumaufstellen im KWA Stift Urbana im Stadtgarten aus der Vogelperspektive
Der Pfeil am Jubiläumsschld zeigt Richtung Süden - wo KWA Kuratorium Wohnen im Alter beheimatet ist
Hier zeigt Stiftsdirektor Arnd-Werner Schug auf den Maibaum ...
... und hier weist Hausleiter Schug in Richtung München, wo KWA vor nunmehr 50 Jahren als Verein "Münchner Altenwohnstift" gegründet wurde: am 10. Oktober 1966
Auch vom Balkon gab es einen guten Blick auf das Maibaumgeschehen.
Vom Balkon aus sah das Maibaumaufstellen so aus
Der Knappenchor Bergwerk Consolidation sang zum Jubiläum 50 Jahre KWA vor dem Bottroper Wohnstift
Knappenchor Bergwerk Consolidation
KWA Vorstand Dr. Stefan Arend begrüßt Mitarbeiter, Bewohner und Gäste zur 50-Jahre-KWA-Feier in Bottrop
Klaus Strehl, Erster Bürgermeister der Stadt Bottrop, bei seiner Ansprache zur Feier 50 Jahre KWA
Klaus Strehl, Erster Bürgermeister der Stadt Bottrop, bei seiner Ansprache zur Feier 50 Jahre KWA
Stiftsdirektor Arnd-Werner Schug bedankt sich bei Bürgermeister Klaus Strehl für das Grußwort der Stadt Bottrop zum Jubiläum 50 Jahre KWA
Dr. Peter Speckamp, Beiratsvorsitzender
Von links: Peter Sommer (Leiter des Sozialamtes Bottrop), Arnd-Werner Schug (Stiftsdirektor), Dr. Stefan Arend (KWA Vorstand), Klaus Strehl (Erster Bgm. der Stadt Bottrop), Dr. Peter Speckamp (Beiratsvorsitzender), Jutta Pfingsten (Vors d. Seniorenbeirats)
Die Schilder am Baum des KWA Stifts Urbana im Stadtgarten
50-Jahre-KWA-Feier im KWA Stift Urbana im Stadtgarten in Bottrop
KWA Vorstand Dr. Stefan Arend
Vorbereitung des Bieranstichs zur 50-Jahre-KWA-Feier in Bottrop
Gleich ist der KWA Vorstand gefordert ...
...aufgepasst, gleich geht es los!
Leider ist nicht überliefert, wie viele Schläge es gebraucht hat, bis alle rufen konnten:
O'zapft is!
Ein Gast auf Bielefeld: Peter Wendt, KWA Stiftsdirektor im Caroline Oetker Stift
Auch die Chorsänger mögen frisch Gezapftes
Prosit!
Frisch gezapft schmeckt's nochmal so gut.
Gemütlicher Festausklang vor dem Bottroper KWA Wohnstift
50-Jahre-KWA-Feier im KWA Stift Urbana im Stadtgarten in Bottrop
50-Jahre-KWA-Feier im KWA Stift Urbana im Stadtgarten in Bottrop

 

 

Eine Registrierung ist zur Kommentarabgabe nicht erforderlich. Und so geht's: Geben Sie zunächst Ihren Text ein, klicken dann auf den Pfeil. Im ersten erscheinenden Feld Ihren Namen eintragen, im zweiten Ihre E-Mail-Adresse. Nun noch per Klick "Ich schreibe lieber als Gast" aktivieren. Mit erneutem Klick auf den Pfeil abschicken. Fertig. Ihre E-Mail-Adresse wird auf der Website nicht sichtbar sein.

unsere Leserkommentare werden geladen...

alternovum. Das KWA Journal bequem nach Hause

Wer bisher das KWA Journal abonniert hatte, erhält künftig "alternovum. Das KWA Journal". Wenn Sie alternovum neu abonnieren möchten, können Sie dies gerne über unser Bestellformular tun. "alternovum. Das KWA Journal" erscheint dreimal im Jahr. Wir versenden es kostenlos an Interessierte.