KWA Klinik Stift Rottal verabschiedet Chefarzt Christoph Garner in den Ruhestand

Am Donnerstag, den 18. Mai 2017 versammelten sich zahlreiche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der KWA-Klinik und des Klinikträgers KWA Kuratorium Wohnen im Alter sowie Familie und Freunde zu einem gemeinsamen Abschiedsfest im Gutshof Brunnwies in Haarbach.

alternovum 2017

KWA Klinik Stift Rottal verabschiedet Chefarzt Christoph Garner in den Ruhestand.
Verwaltungsleiter Michael Hisch mit Dr. Garner und Gattin Diane Garner
Die Festgäste im Gutshof Brunnwies
Zahlreiche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der KWA-Klinik und des Klinikträgers KWA Kuratorium Wohnen kamen zum Abschiedsfest.
Dr. Garner und KWA Vorstand Dr. Stefan Arend im Gespräch
Prof. Dr. Ekkehart Meroth, stellvertretender KWA Aufsichtsratsvorsitzender
Diane Garner und Prof. Dr. Karl Einhäupl, Vorstandsvorsitzender der Charité Universitätsmedizin Berlin.
Ein Dank an den freundlichen Service!
Prof. Dr. Karl Einhäupl, Vorstandsvorsitzender der Charité Universitätsmedizin Berlin
Von li.: KWA Vorstand Dr. Stefan Arend, Verwaltungsleiter Michael Hisch, Dr. med. Christoph Garner, Prof. Dr. Ekkehart Meroth, stellvertretender KWA Aufsichtsratsvorsitzender, Dr. med. Radu Crisan, Dr. med. Stefan Kley, KWA Vorstand Horst Schmieder.
Zahlreiche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der KWA-Klinik und des Klinikträgers KWA Kuratorium Wohnen kamen zum Abschiedsfest.
KWA Stiftsdirektorin Gisela Hüttis mit Dr. Garner
Verwaltungsleiter Michael Hisch führte unterhaltsam durch den Abend
KWA Vorstand Horst Schmieder
KWA Vorstand Horst Schmieder, KWA Vorstand Dr. Stefan Arend, Prof. Dr. Ekkehart Meroth, stellvertretender KWA Aufsichtsratsvorsitzender
Die KWA Vorstände mit Diane Garner

alternovum. Das KWA Journal bequem nach Hause

Wer bisher das KWA Journal abonniert hatte, erhält künftig "alternovum. Das KWA Journal". Wenn Sie alternovum neu abonnieren möchten, können Sie dies gerne über unser Bestellformular tun. "alternovum. Das KWA Journal" erscheint dreimal im Jahr. Wir versenden es kostenlos an Interessierte.