45 Jahre KWA Kurstift Bad Dürrheim

Ein Rückblick auf die Jubiläumsfeier mit Fotos von Christina Meckes. - Ein Klick auf ein Bild öffnet das Album zum Blättern und zeigt Bildunterschriften.

alternovum 3/2019

Am 12. September 2019 wurde im KWA Kurstift Bad Dürrheim das 45-jährige Bestehen gefeiert.
Stiftsdirektorin Ileana Rupp (links) konnte als Repräsentanten des Unternehmens den KWA Prokuristen Manfred Zwick begrüßen, der in Begleitung seiner Frau kam.
Begrüßung der Festgäste zur Jubiläumsfeier im Festsaal des KWA Kurstifts Bad Dürrheim durch Stiftsdirektorin Ileana Rupp.
Anstelle von Ansprachen gab es eine Gesprächsrunde, bei der die Gäste so einiges erfuhren. Von links: Ileana Rupp, Manfred Zwick, Marius Schulze Beiering (KWA Stiftsdirektor in Baden-Baden), Jonathan Berggötz (Bürgermeister), Bernhard Jaeckel (Pfarrer).
Marius Schulze Beiering moderierte die Gesprächsrunde, er kennt das Haus gut - heute ist er selbst Stiftsdirektor, noch vor wenigen Jahren hatte er das Kurstift als Trainee kennengelernt.
Kabarettistin Tina Häussermann begeisterte das Publikum mit verschiedenen Einlagen.
Das Zähringer Chörle aus Villingen gratulierte zur Überraschung mit Gesang.
Tina Häussermann "in action" im KWA Kurstift Bad Dürrheim.
Tina Häussermann mit Chipstüte - da konnte sich so mancher im Publikum in die Kabarettistin hineinversetzen.
Die Jubiläumsfeier nahmen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Kurstifts zum Anlass, sich bei ihrer Chefin für die Arbeit der vergangenen Jahre zu bedanken.
Die innige Umarmung lässt ahnen, wie sehr die Mitarbeiter des Kurstifts "ihre" Stiftsdirektorin Ileana Rupp schätzen.
Das Küchenteam des KWA Kurstifts Bad Dürrheim hatte allerlei Leckeres für den Gaumen vorbereitet.- was auch optisch sehr verlockend war.
Kalte Ente - so gut wie eh und je. Damit wurde auch kulinarisch die Zeitreise abgebildet, die man im Kurstift zum Jubiläum unternahm.
Sowohl die Stiftsbewohner als auch andere geladene Gäste wurden bestens bewirtet.
Unter den Gästen: Dr. Eike Buchmann mit Frau. Als Professor für Psychologie und Personalführung wirkte gut 20 Jahre an der Hochschule für Polizei, ist u. a. durch Publikationen und Vorträge bekannt.
Ein Gast des Jubiläums, der Fotograf Roland Sigwart, deutet auf ein Foto, das er selbst aufgenommen hat und zur Feier im Kurstift ausgestellt war.
Nette Gespräche am Rande der Feier gab es nicht nur im Saal, sondern auch im Foyer.
Gesprächsrunde, von links: Marius Schulze Beiering (KWA Stiftsdirektor), Joachim Limberger (KWA Aufsichtsrat), Manfred Zwick (KWA Prokurist), Markus Spettel (Geschäftsführer der Kur- und Bäder GmbH Bad Dürrheim).
Die Zeitreise bei der Jubiläumsfeier führte auch durchs Jahr 1983, als Popsängerin Nena 99 Luftballons besang - hier im Bild hält Ileana Rupp einige davon, genau wie hinter ihr auf einem Bild ein Stiftsbewohner.
Der Musiker und Kooperationspartner Thomas Hogg im Austausch mit der KWA Kundenbetreuerin Carina Hirt.
Diese Art Mobiliar hat das Leben so mancher Stiftsbewohner in den 1970ern begleitet.
Kolleginnen der Rezeption im KWA Kurstift Bad Dürrheim.
Das Team der Hauswirtschaft unter der Leitung von Christine Pfaff (3. v. l.) hatte das Kurstift "herausgeputzt" für die Jubiläumsfeier.
So schmuck sah es während der Feier im Eingangsbereich aus - auch hier lassen die 70er Jahre grüßen.
Einige Stunden später verabschiedete Stiftsdirektorin Ileana Rupp (rechts) gemeinsam mit ihrem Mann die letzten Gäste. Hier im Bild links die Stiftsdirektorin des KWA Parkstifts St. Ulrich (Bad Krozingen).
Viele fleißige Hände hatten zum Gelingen der Feier beigetragen. Zum Abschluss stießen miteinander an: Regine Mäder (links; Rezeption), Christina Meckes (Marketing), Marius Schulze Beiering (links; Gast) und Andreas Hils (Gesamtpflegedienstleiter).