Menu
Beiträge aus der Rubrik:

Blickwinkel

Der Lebensphase Alter Gestalt geben

Zwischen Aktivität und Sorge

alternovum Ausgabe 1/2020

Im 21. Jahrhundert haben wir die Chance und sind wir herausgefordert, der von der Erwerbsarbeit befreiten Lebensphase Alter eigenständig Gestalt zu geben. Auch mit dem Ziel, die Idee und die Wirklichkeit des Alters als menschenfreundliche Aufgabe des…

Romys Salon

Romys Salon - ein Film von Mischa Kamp

alternovum Ausgabe 1/2020

Die auf Internationalen Filmfestivals ausgezeichnete Romanverfilmung "Romys Salon" von Mischa Kamp gewährt einen ehrlichen und zugleich liebevollen Blick auf Menschen mit demenziellen Veränderungen.

Demokratie wagen? Demokratie leben!

alternovum online

Prof. Dr. Thomas Klie beleuchtet die Rolle des Stiftsbeirats in Wohnstiften hinsichtlich praktizierter Demokratie.

25 Jahre Pflegeversicherung - Reform der Finanzierung unabweisbar?

alternovum Ausgabe 3/2019

Prof. Dr. Thomas Klie nimmt die Pflegeversicherung in den Blick, unter dem Aspekt der Finanzierung.

Erfolgreiches Altern statt Anti-Aging und Selbstoptimierung

alternovum Ausgabe 3/2019

Alter(n) verläuft nicht homogen. In der Gerontologie setzt sich seit Ende der 70er Jahre die Einsicht durch, dass eine „hohe interindividuelle Schwankungsbreite“ (Hans Thomae) von biologischen und psychologischen Funktionen im höheren…

Sun City – als Modell für das Leben im Alter?

alternovum Ausgabe 3/2019

Neugierig auf den Film haben wir, Kundenbetreuerin Andrea Daiger und ich als Stiftsdirektorin, gemeinsam mit zehn Bewohnerinnen des KWA Parkstifts St. Ulrich die Filmvorführung im Joki-Kino in Bad Krozingen mit anschließendem Filmgespräch im Beisein…

50 Jahre Wohnstift - ein Blick auf das Alter

alternovum Ausgabe 3/2019

Zum 50-jährigen Jubiläum der Wohnform "KWA Wohnstift" hielt der Gerontologe, Psychologe und Demograph Prof. Dr. Andreas Kruse den Festvortrag.

Streit um den Personaleinsatz in der Pflege in den Nachtstunden

alternovum Ausgabe 2/2019

Streit um den Personaleinsatz in der Pflege in den Nachtstunden. Mit Innovationen vor Gericht. - Ein Kommentar von Prof. Dr. Thomas Klie.

Altwerden und Altsein in der Oper

alternovum Ausgabe 2/2019

Menschen im fortschreitenden Erwachsenenalter sind in der Oper zumeist in der Elternrolle und als Herrscher präsent. Allerdings finden sich hierunter deutlich mehr Partien für Männer als für Frauen.