Menu
Beiträge aus der Rubrik:

Lebenswelten

Kolumne: Noch mal zwanzig?

alternovum Ausgabe 1/2020

Eine Kolumne von Dr. Harald Parigger, unter dem Titel "Noch mal zwanzig?", erschienen in der Aprilausgabe 2020 des KWA Journals Alternovum.

Immer in Bewegung

alternovum Ausgabe 1/2020

Sport kennt kein Alter. Diesem Grundgedanken folgend, bietet das KWA Stift im Hohenzollernpark ein vielfältiges und abwechslungsreiches Sportangebot, aus dem die Bewohner sich ihr individuelles Programm zusammenstellen können.

Bewährtes und Neues - der Wunsch für die Zukunft

alternovum Ausgabe 1/2020

Im Frühjahr 2019 hatten die Bewohner im KWA Caroline Oetker Stift die Gelegenheit, ihre Interessen und Vorlieben zu Kultur und Kulinarik im Rahmen einer Umfrage kundzutun. Mit spannenden Ergebnissen.

Demokratie wagen? Demokratie leben!

alternovum online

Prof. Dr. Thomas Klie beleuchtet die Rolle des Stiftsbeirats in Wohnstiften hinsichtlich praktizierter Demokratie.

Eberhard und Lieselotte Kunze

"Wir hatten in Norwegen ein gutes Leben"

alternovum Ausgabe 3/2019

Eberhard und Lieselotte Kunze lebten 45 Jahre in Norwegen. "Das war schon ein Abenteuer, denn wir sprachen kein Norwegisch und kannten das Land nicht". Im Rückblick erzählen sie von ihrer Zeit in Skandinavien.

Kolumne: Vater und Sohn

alternovum Ausgabe 3/2019

Eine Kolumne von Dr. Harald Parigger, unter dem Titel "Vater und Sohn", erschienen in der Dezemberausgabe 2019 des KWA Journals Alternovum.

Erfolgreiches Altern statt Anti-Aging und Selbstoptimierung

alternovum Ausgabe 3/2019

Alter(n) verläuft nicht homogen. In der Gerontologie setzt sich seit Ende der 70er Jahre die Einsicht durch, dass eine „hohe interindividuelle Schwankungsbreite“ (Hans Thomae) von biologischen und psychologischen Funktionen im höheren…

In Form im Alter

alternovum Ausgabe 3/2019

Das KWA Stift Rupertihof und das Diakoniewerk München-Maxvorstadt haben an einer Pilotstudie der Technischen Universität München (TUM) teilgenommen, die darauf abzielte, ein Bewegungsprogramm für Senioreneinrichtungen zu entwickeln.

Prof. Martin Halle

"Wer trainiert, bleibt geistig fit und hat eine höhere Lebenserwartung"

alternovum Ausgabe 3/2019

Im Interview mit der Journalistin Heidi Willmann spricht Martin Halle, Ärztlicher Direktor des Instituts für Sportmedizin und Sportkardiologie der TU München, über die Wirkung von körperlichem Training in jedem Alter.

Märchenfee Violetta

Mit leiser Stimme

alternovum Ausgabe 3/2019

In der stationären Pflege des Hauses Loretto im KWA Parkstift Rosenau liest die Märchenfee Violetta Bewohnern mit demenziellen Veränderungen Märchen vor und entführt sie so in die Kindheit.