Menu
alternovum online

Leben in KWA Einrichtungen in Zeiten von Corona

Unterhaching, 29. April 2020

Corona hat das Leben, den Alltag und auch das Arbeiten in unseren Einrichtungen verändert. Was bis Anfang März normal war, ist heute deutlich erschwert oder gar unmöglich. Wie gehen wir als KWA mit dieser Lage um? In Kürze: Kreativ und empathisch, ohne die behördlichen Anordnungen zu vernachlässigen.

Viele Kolleginnen und Kollegen entwickeln mit Einfallsreichtum, Empathie und jeder Menge Kreativität schöne neue Ideen und Konzepte. Damit versuchen wir, unseren Bewohnern das tägliche Leben auch in Corona-Zeiten so abwechslungsreich wie möglich zu machen – ohne dabei das Wichtigste außer Acht zu lassen: den bestmöglichen Schutz für alle. Dass sich so viele Mitbürger und Künstler solidarisch zeigen und unseren Bewohnerinnen und Bewohnern Mut machen durch Worte, Taten und Musik, ist nicht selbstverständlich. HERZLICHEN DANK dafür. 

Klicken Sie auf die Bilder, um zu den einzelnen Angeboten und Aktionen zu gelangen. Es handelt sich dabei nur um eine kleine Auswahl dessen, was derzeit geboten ist. Wir ergänzen diese Galerie laufend.

lesen Sie außerdem