Menu
Stefan Linke, Stiftsdirektor im KWA Luise-Kiesselbach-Haus
alternovum Ausgabe 1/2020

Stefan Linke neuer Stiftsdirektor im KWA Luise-Kiesselbach-Haus

KWA Blitzlicht-Meldung.

München, 22. Januar 2020

Stefan Linke verantwortet seit dem 1. Januar 2020 im KWA Luise-Kiesselbach-Haus die Leitung des Hauses. Der 51 Jahre alte Betriebswirt für soziale Berufe hat sich zunächst zum Krankenpfleger ausbilden lassen, anschließend zum Stationsleiter weitergebildet, später dann zum Pflegedienstleiter und zum Qualitätsmanagementbeauftragten.

Nach zwei Stationen als Pflegedienstleiter hat er in den vergangenen 17 Jahren unter anderem ein Seniorenwohnheim geleitet, vor allem jedoch vollstationäre Einrichtungen. Dabei hat er sich Spezialwissen angeeignet: in der Pflege und Rehabilitation von Menschen im Wachkoma, in beschützter Gerontopsychiatrie sowie in Bezug auf Hausgemeinschaften für Menschen mit Demenz.

„Trotz der herausfordernden Rahmenbedingungen in der stationären Pflege will ich die bekannt gute Pflegequalität im Luise-Kiesselbach-Haus unbedingt halten und weiterhin sichern“, betont Linke.

lesen Sie außerdem