Menu
alternovum Ausgabe 2-2022

Die Pandemie als Chance

Die Pandemie als Chance begreifen? Diesen Vorschlag macht der Sozialpsychologe Prof. Dr. Dieter Frey. Lesen Sie hierzu den Titelbeitrag. Ebenfalls zur Pandemie gibt KWA-Vorstand Horst Schmieder Antworten. Und sonst? Wie immer Kunterbuntes über das pralle Leben in unseren Einrichtungen.

alternovum Ausgabe 2-2022

Die Pandemie als Chance

Die Pandemie als Chance begreifen? Diesen Vorschlag macht der Sozialpsychologe Prof. Dr. Dieter Frey. Lesen Sie hierzu den Titelbeitrag. Ebenfalls zur Pandemie gibt KWA-Vorstand Horst Schmieder Antworten. Und sonst? Wie immer Kunterbuntes über das pralle Leben in unseren Einrichtungen.

Lesen Sie einzelne alternovum

Beiträge

Foto: Cavan Images

Thomas Duschek sagt: Ein Tag Angeln ist wie eine Woche Urlaub

alternovum online

Der 38-Jährige arbeitet als Haustechniker im KWA Stift am Parksee. In seiner Freizeit sitzt er am liebsten mit der Angelrute am Echinger See.

Mehr Fortschritt wagen – auch in der Pflege?

alternovum Ausgabe 1/2022

Der Rechtswissenschaftler und Sozialexperte Prof. Dr. Thomas Klie beleuchtet die Koalitionsvereinbarung der Ampel.

Philosophischer Diskussionskreis im KWA Stift im Hohenzollernpark

alternovum Ausgabe 1/2022

Einmal im Monat diskutieren interessierte Bewohner und ein Philosoph über die großen Fragen und Denkströmungen der Philosophiegeschichte.

Hier bin ich Mensch, hier darf ich's sein

alternovum Ausgabe 1/2022

Alltagsbetreuung von Menschen mit Pflegebedarf im "Haus Tuniberg" in Bad Krozingen spricht verschiedene Interessen an.

alternovum. Das KWA Journal bequem nach Hause

Unser Magazin "alternovum. Das KWA Journal" gewährt Einblicke in die Lebens- und Arbeitswelten bei KWA. Auch Menschen werden immer wieder vorgestellt. Zudem bespiegeln hochkarätige Gastautoren besondere Themen. Und im KWA-Exklusivinterview gibt jeweils eine prominente Persönlichkeit Antworten. Wenn Sie alternovum abonnieren möchten, können Sie dies gerne über unser Bestellformular tun. "alternovum. Das KWA Journal" erscheint dreimal im Jahr. Wir versenden es kostenlos an Interessierte.

zum Bestellformular

Cookies